Aromakoligie Ausbildung


Aromapflege Basic

Die Anwendung der duftenden Helfer aus der Natur erfreut sich privat und in sozialen Institutionen größter Beliebtheit. Die Vielfalt der Möglichkeiten in der Aromakologie kann man erst mit fundiertem Basiswissen erfassen. Lustvoll seine Gesundheit in die eigene Hand nehmen, sich an alte Pflegemethoden erinnern und sich vom Duft verzaubern lassen.

 

Termin: Sa 3.3. - So 4.3.2018,
9.00 bis 17.30 Uhr 

Leitung: Veronika Herschmann
Voraussetzung: Keine 

Preis: € 230,- 


Biochemie der ätherischen Öle

In leicht verständlicher Weise wird das Wissen über die wichtigsten Inhaltsstoffgruppen und ihre Wirkung auf Körper und Psyche vermittelt. Inhalte: Zusammensetzung und Vergleich wichtiger ätherischer Öle, naturbelassene Duftstoffe versus synthetische und naturidentische Duftstoffe, Argumente für die Aromapflege. Ziel ist der eigenverantwortliche Gebrauch ätherischer Öle mit Kenntnis ihres chemischen Aufbaus und der richtigen Dosierung.

 

Termin: Sa 24.3. - So 25.3.2018,
9.00 bis 17.30 Uhr 

Leitung: Ruth von Braunschweig
Voraussetzung: AP-Basic

Preis: € 290,- 


Sanfte Aromamassagen

Sanfte, rhythmische Massagen mit wohlduftenden Ölen entspannen den Körper und steigern das Wohl befinden. Sie erfahren Wissenswertes über Ursprung, Wirkung und Technik der Aromamassage und lernen spezielle Anwendungsbereiche sowie passende Ölmischungen kennen. Ein gutes Gefühl für das Massieren bekommen Sie beim Zuschauen und beim Genuss wechselseitiger Teilkörpermassagen.

 

Termin: Do 26.4. - Sa 28.4.2018,
9.00 bis 17.30 Uhr 

Leitung: Manuela Gaiser
Voraussetzung: Keine 

Preis: € 390,- 


Biologische Hautpflege - Mikrokosmos Haut

Pflanzenöle, -fette und Hydrolate sind die Basis der Aromapflege. Aromapflege bedeutet Haut- und Gesundheitspflege. Inhalte: die Haut als ökologisches System, Zusammenhänge von Haut, Psyche und Immunsystem, Hintergründe von Hautproblemen und Allergien, die Wirkmechanismen von Naturprodukten, neue Erkenntnisse aus der Forschung, native Pflanzenöle versus mineralische Öle (Paraffine), der gezielte Einsatz von Pflanzenölen und Hydrolaten in der Aromapflege.

 

Termin: Sa 5.5. - So 6.5.2018,
9.00 bis 17.30 Uhr 

Leitung: Ruth von Braunschweig
Voraussetzung: AP-Basic 

Preis: € 290,-


Von der Pflanze zum Öl

In diesem Seminar begeben wir uns in Bildern zu den Ursprüngen

und Quellen ätherischer und fetter Pflanzenöle. Wir spüren  unterschiedlichen Qualitäten und Duft noten nach, erleben eine Wasserdampf-Destillation. Wir lernen die gesetzlichen Grundlagen zur Herstellung und zum Vertrieb ätherischer Öle und Naturprodukte kennen. Unser Ziel ist es, naturbelassene Qualität zu erkennen und die globalen Zusammenhänge in der Welt der Öle verstehen zu lernen.

 

Termin: Fr 25.5.2018,
9.00 bis 17.30 Uhr 

Leitung: Gea Lüftenegger
Voraussetzung: AP-Basic 

Preis: € 190,-


Botanik der Duft- und Heilpflanze

Der verständnisvolle Umgang mit Ölen schließt botanische Kenntnisse mit ein. Die wichtigsten Pflanzenfamilien werden in Hinsicht auf ihre botanischen Merkmale, Gemeinsamkeiten und Besonderheiten dargestellt. Übungen zur Pflanzenbestimmung dienen dazu, den Blick für das Wahrnehmen in der Natur zu schärfen. Wir befassen uns mit den Ätherisch-Öl-Pflanzen und mit Bräuchen rund um die Mittsommersonne.

 

Termin: Sa 26.5. - So 27.5.2018,
9.00 bis 17.30 Uhr 

Leitung: Sieglinde Ettl und Anita Manser
Voraussetzung: keine

Preis: € 290,-


Die Kunst der Zubereitungen

Im Mittelpunkt dieses Kurses steht die sorgfältige Herstellung von Zubereitungen aus ätherischen und fetten Ölen: Rosen- und Handcreme, Lippen- und Erkältungsbalsam, Deospray, Körperöl, Grippezäpfchen, Pilzkapseln und Gurgellösung. Im theoretischen Teil erhalten Sie auf leicht verständliche Weise Einblicke in die Rezepturenlehre und Verfahrenstechnik und lernen verschiedene Grundstoffe kennen.

 

Termin: Fr 15.6. - Sa 16.6.2018,
9.00 bis 17.30 Uhr 

Leitung: Dorothea Hamm

Voraussetzung: AP-Basic, Biochemie

Preis: € 290,- plus € 45,- für Material


Dem Geruchssinn auf der Spur

Düfte wirken unmittelbar auf unsere Stimmungen und Emotionen und beeinflussen die Produktion von Hormonen und Botenstoffen. Neben den anatomischen und physiologischen Grund lagen lernen Sie die Mechanismen kennen, denen der Geruchssinn folgt. Sie werden zu einem kreativen, aber kritischen Umgang mit Düften inspiriert und angeregt, Ihrem „sinnlichsten“ aller Sinne mehr Beachtung zu schenken.

 

Termin: Sa 30.6. - So 1.7.2018,
9.00 bis 17.30 Uhr 

Leitung: Renate Löschnigg-Ventt

Voraussetzung: AP-Basic

Preis: € 290,-


Aromapflege Praxis

Ätherische Öle nehmen auf ganzheitliche Weise Einfluss. Sie wirken über Haut und Schleimhaut körperlich sowie über den Geruchssinn auf unser vegetatives und zentrales Nervensystem. Der Kurs vertieft die Kenntnisse über ätherische Öle und Trägersubstanzen sowie das Wissen um die medizinischen Grundkenntnisse in Anatomie, Physiologie, Pathologie und Pharmakologie. Darauf aufbauend werden Therapievorschläge bei physischen und psychischen Erkrankungen in der Reihenfolge Anamnese – Diagnose – Auswahl der Öle – Wahl der Behandlungsform erarbeitet.

 

Termin: Sa 15.9. - So 16.9.2018,
9.00 bis 17.30 Uhr 

Leitung: Monika Werner

Voraussetzung: AP-Basic, Biochemie

Preis: € 290,-


Schriftliche und mündliche Prüfung

 

 

Termin: Fr 22.3.2019,
9.00 bis ca. 17.00 Uhr 

Leitung: DGKS Ulrike Becker und Prüfungsteam

Voraussetzung: Alle Seminare

Preis: € 170,-